Bekenntnis-Ökumene - Hoffnung oder Illusion?

5,80  Inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Kommt jetzt die Einheit der Christen? Gibt es doch mehr Gemeinsamkeiten zwischen Evangelischen, Katholiken und Orthodoxen, als manche denken? Oder ist eine “Bekenntnis-Ökumene” konservativer Christen aus den unterschiedlichen Konfessionen, wie z.B. Prof. Peter Beyerhaus und der jetzige Papst sie wollen, eine Illusion? Ein brisantes Buch!

Artikelnummer: AB002 Kategorien: ,
Auf die Wunschliste

Kommt jetzt die Einheit der Christen? Gibt es doch mehr Gemeinsamkeiten zwischen Evangelischen, Katholiken und Orthodoxen, als manche denken? Oder ist eine "Bekenntnis-Ökumene" konservativer Christen aus den unterschiedlichen Konfessionen eine Illusion? Erich Brüning betrachtet die aktuellen Einheits-Bestrebungen aus biblischer Sicht und betont: "Die ökumenische Bewegung ist die große Versuchung in unserer Zeit. Sie will das göttliche Ziel, Einheit der Gemeinde, auf menschliche Weise erreichen. Der Unterschied zwischen wiedergeborenen Gläubigen und Ungläubigen, auch wenn sie den Namen ´Christ` tragen, wird in der ökumenischen Bewegung verwischt." Ein durch zahlreiche Belege untermauerter Warnruf in später Stunde!

Gewicht0.11 kg
Autor

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.